+4915201043798 office@lernen.jetzt

Nasenbluten

Erste Hilfe bei Nasenbluten

Bei Nasenbluten sollten Sie den Blutdruck im Kopf senken. Je besser das gelingt, umso schneller kann sich die verletzte Stelle schließen. Setzen Sie sich beispielsweise aufrecht hin, um den Blutdruck zu verringern.

Zusätzlich können Sie die Nasenflügel für einige Minuten zusammenzudrücken. Die Wirkung ist vergleichbar mit einem Druckverband. Durch einen kalten Waschlappen im Nacken erreichen Sie eine Abkühlung, die einen Kältereflex bewirkt, so dass sich die Blutgefäße zusammenziehen.

Erste Hilfe bei Nasenbluten